Die heurigen Seniorenmeisterschaften des Österreichischen Tischtennis Verbandes fanden vom 5. bis 7.11.2021, also unmittelbar vor unseren geplanten 3.Bundesmeisterschaften statt. 
Interessant war, dass insgesamt 18 Damen und Herren, die für unsere BM genannt hatten, auch bei den Seniorenmeisterschaften des ÖTTV am Start waren. 3 Herren und 7 Damen kamen davon aus Wien- alle von der B0 Floridsdorf- und 1 Dame und 7 Herren kamen aus den anderen Bundesländern.
Dieses gute Nennergebnis wurde nur noch von den Platzierungen der Wiener Teilnehmerinnen übertroffen. Renate BURG errang 4 Gold- und 1
Silbermedaille, Traude WEISS 2 Gold- und 3 Bronzemedaillen, Gabi RAFFEIS 1 Gold- und 1 Silbermedaille und Inge CINKL 1 Silber- und 2 Bronzemedaillen.
 
Von den Teilnehmern der anderen Bundesländer gewann Gerhard AST von der LO NÖ 1 Gold- und 2 Silbermedaillen.
Dieses Ergebnis beweist, dass der Tischtennissport im Rahmen des PVÖ immer erfolgreicher wird. Natürlich ist für uns der Breitensport genauso wichtig wie der Spitzensport, aber wir sind froh darüber, dass wir unsere Damen aufgrund ihrer sportlichen Ergebnisse wieder als Vorbilder herzeigen dürfen.
Horst Brussmann